Art for Europe

Kontinent der Kunst

Worte der Kunst im Mai 2014

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. In diesem Monat war es ganz besonders einfach, einen passenden Künstler für die Worte der Kunst zu finden, denn ein ganz großer Spanier wäre am vergangenen Sonntag 110 Jahre alt geworden. Es geht um einen Künstler, den ich sehr bewundere und deshalb auch immer wieder gerne an dem Ort bin, wo er am 11. Mai 1904 geboren wurde und am 23. Februar 1989 auch verstarb. Die Rede ist von Salvador Felipe Jacinto Dalí i Domènech und dem wunderschönen katalonischen Figueras. Dalí ist wirklich ein Allrounder in Sachen Kunst, denn er war als Maler und Grafiker genauso unterwegs, wie als Schriftsteller aber auch als Bildhauer und sogar als Bühnenbildner. Er gilt als einer der Hauptvertreter des Surrealismus und zählt selbstverständlich zu den bekanntesten Malern des 20. Jahrhunderts. Es war circa 1929 da hatte Dalí schon seinen persönlichen Stil, sein Genre gefunden und es sollte die Welt des Unbewussten sein, welche ihm immer wieder in Träumen erschien. Die Schmelzende Uhren sind genauso weltbekannt, wie seine Krücken oder auch brennende Giraffen. Durch sein brillantes malerisches Können konnte er seine Bilder in einem altmeisterlichen Stil malen, welcher an den späteren Fotorealismus erinnert. Neben seinen Traumwelten, widmete er sich auch immer wieder dem Thema Rausch, Fieber aber auch Religion, was natürlich irgendwie naheliegend ist. In seinen Gemälden taucht auch immer wieder seine Frau Gala auf. Wer wirklich zu den ganz Großen zählt, ist natürlich auch oftmals Teil von Kontroversen, bei Salvador Dalí bezieht sich dies auf seine Sympathie für den spanischen Diktator Francisco Franco, sein exzentrisches Verhalten, sowie auf sein Spätwerk. Dies prägt zum Teil  die Bewertung seiner Person und seines Schaffens bis in die Gegenwart. Genau dies spiegeln auch die Worte der Kunst in diesem Monat wider.

` In der Kunst ist es anders als beim Fußballspiel. In Abseitsstellung erzielt man die meisten Treffer.`

Salvador Dalí (Bedeutendster spanischer Surrealist 1904-1989)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter

Schade, bislang hatte noch keiner eine Meinung

Auch Deine Meinung zur Kunst ist wichtig