Art for Europe

Kontinent der Kunst

Worte der Kunst im Juni 2016

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Man muss nicht denken, dass es in diesen Tagen nur Highlights in Sachen Fußball gibt. So startet ab kommenden Samstag das neuste Projekt von Christo in Italien. The floating piers sind 70.000 Quadratmeter Stoff in gelborange und diese verzaubern den Iseosee, den viertgrößten der oberitalienischen Seen in den lombardischen Provinzen, temporär. Ab dem kommenden Samstag werden dann alle Besucher eingeladen sein, diesen besonderen Fleck Italiens aus ganz anderen Perspektiven sehen zu können. Dabei dürfte man sich dann fühlen, wie wenn man über ein Wasserbett spaziert. Dies liegt daran, dass der Aufbau des begehbaren Untergrunds so simpel, wie aber auch genial ist, er besteht aus dicht gewobenem Nylon, welcher von 20.000 miteinander verbundenen Kanistern getragen wird. Selbst von den Bergstraßen, welche den See umgeben, wird man dieses großdimensionierte Kunstwerk erkennen können und somit eine völlig veränderte Landschaft vorfinden. Diese großartige Installation wird Tag und Nacht von allen Seiten aus zugänglich sein und dies völlig kostenfrei. Bei einem solch tollen Kontrastprogramm zur Fußballeuropameisterschaf in Frankreich stand selbstverständlich auch gleich fest, wer in diesem Monat für die Worte der Kunst verantwortlich sein würde und sie sind genial einfach, wie auch das hier beschriebene Kunstwerk.

`Verhüllung ist Verheißung.`

Christo (Bulgarischer Verhüllungskünstler)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter

Schade, bislang hatte noch keiner eine Meinung

Auch Deine Meinung zur Kunst ist wichtig