Art for Europe

Kontinent der Kunst

Worte der Kunst im Februar 2016

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Auch in Sachen Kunst und Kultur bleibt es eine bewegende Zeit, so ging gerade wieder erst ein großer Schriftsteller und Philosoph von uns, denn Umberto Eco (1932-2016) verstarb am vergangenen Freitag im Alter von 84 Jahren an Krebs. Aber gerade in diesem Monat gibt es auch schöne Nachrichten, denn der Februar steht natürlich ganz im Zeichen des Dadaismus, wurde er in diesem Monat genau vor 100 Jahren in Zürich aus der Taufe gehoben. Nun kann man natürlich in die schöne Schweiz reisen, um diesen Geburtstag zu feiern aber es gibt auch noch andere interessante Orte außerhalb der Alpenrepublik, wo man den Dadaismus in diesen Tagen ehrt. Hier soll das Arp Museum Bahnhof Rolandseck in Remagen hervorgehoben werden, wo man seitdem 14. Februar 2016 Genese Dada erleben kann und dies noch bis zum 10. Juli 2016. Natürlich ist es kein Zufall, dass man diesen Geburtstag auch in Remagen feiert, schließlich zählt man auch Hans Arp (1886-1966) zu den Dadaisten. Dies ist selbstverständlich auch für mich ein Anlass dieses ganz besondere Museum noch einmal zu besuchen, ist mein letzter Besuch dort doch auch schon wieder ziemlich lange her. Man merkt schnell, dass es mir in diesem Monat wirklich schwergefallen ist, die passenden Worte zu finden, da es doch gleich einen ganzen Berg an Optionen gab.

`Wie erlangt man die ewige Seligkeit? Indem man Dada sagt. Wie wird man berühmt? Indem man Dada sagt. Mit edlem Gestus und mit feinem Anstand. Bis zum Irrsinn, bis zur Bewusstlosigkeit.`

Hugo Ball (Autor, Biograf und Mitbegründer des Dadaismus 1886-1927)

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter

Schade, bislang hatte noch keiner eine Meinung

Auch Deine Meinung zur Kunst ist wichtig