Art for Europe

Kontinent der Kunst

Worte der Kunst im März 2016

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Auch im März möchte ich die Worte der Kunst wieder mit einem kleinen aber feinen Ausstellungstipp verbinden. Es geht um M.C. Escher (1898-1972). Der niederländische Grafiker und Künstler wurde mit seinen unmöglichen Figuren weltbekannt und bringt bis zum heutigen Tage manches Hirn zum Glühen.

Von West nach Ost und zurück

Spricht man über den Herbst und Köln, fällt einem natürlich vor allem die internationale Leitmesse, wenn es ums Thema Photographie geht, die photokina ein. Mittlerweile hat sich aber noch etwas  in diesem Kontext etabliert und zwar die hervorragenden Präsentationen des Architekturphotographen HG Esch, über den hier auch immer wieder berichtet wird. In diesem Jahr lässt […]