Art for Europe

Kontinent der Kunst

Seit einem Jahrzehnt auch im Netz

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Vor über 13 Jahren startete ich mit meinem Projekt Art for Europe (A4E) und reiste bis 2010 fast durchgehend durch Europa und dokumentierte Kunst und Kultur. Eine Zeit, welche mir mehr gegeben hat, als es jedes Studium hätte geben können. Vom ersten Tag an publizierte ich Reiseberichte per E-Mail an einen stetig wachsenden Leserkreis und versorgte die Menschen so mit meinen Erlebnissen und dies natürlich nicht nur in Textform, sondern auch mit Fotos. Selbstverständlich gab es vom ersten Tag an auch eine passende Internetseite zu diesem Projekt, welche aber mit dieser Art hier nichts zu tun hatte. Die Zeiten änderten sich und so begann ich am heutigen Tage, genau vor zehn Jahren, dieses Blog wachsen zu lassen. Nun sind bis jetzt über 400 Beiträge mit unzähligen Fotos und den passenden Links zu Künstlern, Museen und Galerien erschienen. Man kann also festhalten, dass für jeden Kunst- und Kulturbegeisterten etwas dabei ist. Fast 1.000 verschiedene Kategorien erleichtern das Finden genauso, wie fast 10.000 verschiedene Schlagwörter. Zu Anfang gab es viele Rückblicke, schließlich hatte ich schon einiges erlebt und dies wollte ich nicht mehr nur einem begrenzten Leserkreis zur Verfügung stellen, sondern einfach jeder Person, die es interessiert. Desto weniger ich reiste, was selbstverständlich auch an der Gründung von hÜlsberg-Die Sache mit dem Ü! – Die Agentur für Kunst, Kultur, Journalismus, Text, Fotografie, PR & SocialMedia lag, desto mehr veränderte sich auch die Art des Veröffentlichten bei A4E. Das Niveau an Information und Spaß wurde dabei aber natürlich gehalten und das Portfolio auch noch erweitert. Reisen ist noch immer ein Thema, wenn auch zuletzt wieder etwas weniger aber es wird auch wieder mehr und hier gibt es dann auch wieder alles dazu. Ansonsten bleiben spannende Berichte über Kunst und Kultur das Thema und es gibt auch nach all den Jahren keinen Anlass, warum sich hier irgendwas ändern sollte.

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter

Schade, bislang hatte noch keiner eine Meinung

Auch Deine Meinung zur Kunst ist wichtig