Art for Europe

Kontinent der Kunst

Schrage zeigt Schwarze Schafe in Düsseldorf

Das Team von Art for Europe ist ständig in ganz Europa unterwegs, um Euch auf dieser Plattform hier, die europäischen Highlights aus Kunst und Kultur zu präsentieren. Von Zeit zu Zeit möchten wir unseren Lesern aber natürlich auch besondere Anlässe aufzeigen, für die es sich wirklich lohnt den Weg vom Rechner in die reale Welt zu finden. Ein solcher Anlass ist die Ausstellung des Düsseldorfer Künstlers Thomas Schrage zu der er unter dem Titel `Schwarze Schafe` ab dem 27.07.2008 recht herzlich einlädt.

Schwarze Schafe

In der neuen Einzelausstellung `Schwarze Schafe`, die am Samstag, den 26.07.2008 in der Galerie Art Room im Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim eröffnet wird, präsentiert der schrage-schwarze-schafe-0708.jpgDüsseldorfer Künstler Thomas Schrage die Weiterentwicklung seines kreativen Umgangs mit der Serigraphie (Siebdruck) und seines Konzepts FoCoMa ®. Die `Collagen aus fotografischen Versatzstücken in Kombination mit Malerei` entstanden erstmals im Jahr 1999 als digitale Composings, die auf Leinwand ausgedruckt und zum Teil malerisch überarbeitet, wieder einen handgefertigten Charakter erhielten. In der Zuspitzung dieser Technik führt Schrage den Unikatcharakter der einzelnen Bilder weiter bis hin zum individuellen Einzelstück, wo fotorealistische Serigraphien auf vielschichtige Malerei und emotionale Collagenelemente treffen.

Die Weiterentwicklung des Künstlers Schrage

In der Ausstellung, die vom 27.07. bis zum 29.08.2008 jeweils Dienstag von 18 bis 21 Uhr und Samstag von 11 bis 14 Uhr in der Galerie Art Room zu sehen ist, stehen sich gleiche Motive aus verschiedenen Zeitphasen und Umsetzungen gegenüber und demonstrieren damit die Weiterentwicklung der künstlerischen Handschrift Thomas Schrages. Spannend ist dabei zu beobachten, wie sich die Aussagekraft der Werke durch die technische Variation wandelt und an Tiefe und Emotionalität gewinnt, obwohl das sichtbare Motiv dasselbe ist. Natürlich können auch all diese Kunstwerke von Thomas Schrage im Rahmen der Düsseldorfer Kunstpunkte 2008 vom 23.08. bis 24.08.2008 in der Galerie Art Room besichtigt werden.

Der Ausreißer

Die Möglichkeit zur Massenproduktion, die Serigraphie auszeichnet, wird in Schrages aktueller Werkschau auf höchst amüsante Weise ad absurdum geführt und gibt der Ausstellung den Titel `Schwarze Schafe`. Dieses Sinnbild eines `Ausreißers`, der sich nicht dem Diktat der Herde unterwerfen will, spiegelt damit gleichzeitig das künstlerische Werk und die Person Thomas Schrages wieder. Art for Europe begleitet die Karriere von Thomas Schrage nun schon über viele Jahre und kann deshalb auch mit ruhigen Gewissen zur Vernissage am 26.07.2008 ab 18 Uhr in die Galerie Art Room, Am Poth 4, 40625 Düsseldorf einladen. Denn es wird eine außergewöhnliche Werkschau dieses Ausnahmekünstlers, der natürlich zur Vernissage anwesend sein wird, werden.

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter

Schade, bislang hatte noch keiner eine Meinung

Auch Deine Meinung zur Kunst ist wichtig