Art for Europe

Kontinent der Kunst

Der große Geburtstag rückt immer näher

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Heute genau vor einer Woche jährte sich ein sehr wichtiger Tag für mich, denn genau 15 Jahre zuvor nahm bei mir doch eine große und einschneidende Veränderung ihren Lauf und mein großes Hobby, die Kunst wandelte sich nach und nach in meinen Beruf oder besser gesagt in meine Berufung. Es sollte zwar noch bis ins Frühjahr 2002 dauern, bis ich mein Debut mit der Einzelausstellung Grauzone gab aber es war auch ein großer Schritt, der zu gehen war und den ich bis zum heutigen Tage nicht eine Sekunde bereut habe. Auch wenn das angesprochene Ereignis im August 1999 mich auf diesen Weg gebracht hat, gibt es für mich trotzdem noch ein wichtigeres Datum, gut ein halbes Jahrzehnt und etliche Ausstellungen später, den 20. Oktober 2004. An diesem Tag startete mein Projekt Art for Europe (A4E), welches seitdem 01. Februar 2008 auch durch diese Internetplattform unterstützt wird (vorher gab es bereits eine technisch etwas anders angelegt Projektseite). Somit ist es in diesem Herbst ein Jahrzehnt her, dass ich auf große Reise ging. Mittlerweile bin ich längst wieder zurück in meiner Geburtsstadt, die ich allerdings schon Anfang der 1990er verlassen hatte und A4E ist ein Teil meiner Agentur mit dem Ü! Auch weiterhin ist Europa natürlich das große Thema für mich, was sich auch zum anstehenden Geburtstag zeigen wird.

Kleine aber feine Events im Oktober
Lange Zeit habe ich darüber nachgedacht, wie man einen solchen Geburtstag gebührend feiern kann und diese Überlegungen haben mittlerweile zu einem recht deutlichen Ergebnis geführt. So entsteht im Moment eine Werkreihe mit dem Titel Europa 2.0 und sie ist natürlich angelehnt an eine meiner erfolgreichsten Ausstellungen, die im Jahr 2006 im Düsseldorfer Landtag unter dem Titel Europa zu sehen war. Die aktuelle Werkreihe ist aber trotz der Fortsetzung im Titel, noch einmal etwas ganz anderes und thematisch auch noch ein wenig anders einzustufen. Europa 2.0 wird im Oktober für einen kurzen Zeitraum in meinem KunsTraum in der Traumruine in Leverkusen zu sehen sein, wo man natürlich parallel auch viele andere Werke von mir im Atelier betrachten und natürlich gerne auch erwerben kann. Diese ganz besondere Ausstellung zum 10. Geburtstag von A4E wird von insgesamt drei kleinen aber feinen Events begleitet werden, was in meinem Kunstkalender für dieses Jahr natürlich die Highlights sein werden, da es auch noch die Premiere des aktuellsten Werkes der Grauzone geben wird, eine Raumcollage auf einer Fläche von gut 40 qm. Weitere Details, die Termine und auch eine Möglichkeit diesen Events beizuwohnen, gibt es hier beim Ü! Wie versprochen, wird es somit ein wirklich heißer Herbst in Sachen Kunst und natürlich auch Kultur, denn dafür steht A4E schließlich.

Freude teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • email
  • Facebook
  • Fark
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • Twitter

Schade, bislang hatte noch keiner eine Meinung

Auch Deine Meinung zur Kunst ist wichtig