Art for Europe

Kontinent der Kunst

Archiv für März 2016

Wirtschaftsfaschismus bedroht Museum Morsbroich

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Natürlich bin ich etwas befangen bei diesem Beitrag, schließlich ist das Museum Morsbroich in Leverkusen und die dazugehörige Kunstsammlung eine Kultureinrichtung meiner Geburtsstadt, meiner Heimatstadt, wo ich nun schon wieder seit über einem halben Jahrzehnt lebe. Selbstverständlich erlaube ich es mir trotzdem, auf den unfassbaren Skandal hinzuweisen, welcher dort […]

Der Kampf der russischen Avantgarden

Ermöglicht durch: Andrea Zisler. In diesem Interview spricht Dr. Klaus Albrecht Schröder, Direktor der Albertina, über die Ausstellung `Chagall bis Malewitsch. Die russischen Avantgarden` – 26. Februar bis 26. Juni 2016, Albertina Wien.


Worte der Kunst im März 2016

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Auch im März möchte ich die Worte der Kunst wieder mit einem kleinen aber feinen Ausstellungstipp verbinden. Es geht um M.C. Escher (1898-1972). Der niederländische Grafiker und Künstler wurde mit seinen unmöglichen Figuren weltbekannt und bringt bis zum heutigen Tage manches Hirn zum Glühen.