Art for Europe

Kontinent der Kunst

Archiv der Kategorie 'Budapest'

Worte der Kunst im August 2014

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Mitten im Sommer war dann plötzlich der Herbst da, schön ist dies nicht wirklich aber, wie so viele andere Dinge auch, dreht sich auch die Welt der Kunst und Kultur völlig unbeeindruckt davon weiter. Eine interessante Sache zum Thema kommt gerade einmal wieder aus der Hauptstadt von Absurdistan, dem […]

Portugal – Kriminell gut!

Nachdem im letzten Teil meiner Reiseberichte über den Besuch in Portugal die Fakten abgearbeitet wurden, die nicht wirklich so rosig waren, beginne ich jetzt damit zu erklären, warum dieses Land so kriminell gut ist. Bleiben wir direkt einmal beim Thema kriminell, denn darum wird es hier im Schwerpunkt gehen. Es geht um Drogen, um Diebinnen […]


Der Einfluss Portugals

Ich bin gerade erst aus der portugiesischen Hauptstadt Lissabon zurück und blicke einmal mehr auf einen wundervollen Abschnitt meines Projektes zurück. Ich kann nur sagen, dass mich natürlich auch diese Reise wieder inspiriert hat, dies gilt natürlich in erster Linie im Zusammenhang mit der Kunst und Kultur aber man kann es auch durchaus kulinarisch sehen. […]

Der Karnevalsgeburtstag

Heute ist der Tag des Karnevalsgeburtstag und es geht dabei nicht darum, dass an diesem Rosenmontag irgendwas außergewöhnliches im Karneval passieren wird. In diesem ersten Jahr des neuen Jahrzehntes ist es viel mehr so, dass es mich, wie natürlich auch noch viele anderen Menschen auf diesem Planeten, erwischt hat und ich heute Geburtstag habe. Das […]

Mit dem Daumen durch Europa Teil 1

Eigentlich wollte ich mit diesem Teil der Reiseberichte noch etwas warten aber nachdem das Flug-Special so gut ankam und es so viele meiner Leser erfreut hat, mache ich nun direkt mit dem großen Tramper-Special weiter. Wobei dies wohl ein Mehrteiler wird, da allein der Abschnitt über den ich nun berichten werde, mindestens einen Reisebericht alleine […]

Jonathan Meese und sein Erzstaat Atlantisis

War ich vor einigen Wochen noch in Budapest, wo ich doch einige spannende künstlerische und kulturelle Highlights erfahren dürfte, führte mich meine, seit 2004 andauernde Reise durch Europa, zu letzt nach Österreich. Hier besuchte ich die Steiermark aber auch Kärnten. Nun stehe ich schon wieder kurz vor meiner Abreise nach Sardinien und bevor ich ausführlich […]

Prag vs. Budapest – Der ultimative Städtevergleich

Wie fleißige Leser dieser Dokumentation wissen, war ich vor nicht allzu langer Zeit in Budapest und hatte dort eine beeindruckende und tolle Zeit. Es war wohl wieder ein Hinweis darauf, dass ich wohl doch ein Fable für den Osten dieses Kontinents habe. Dies bestätigte mir zu letzt auch noch ein Musiker, mit dem ich mich […]

SOTU der neuste Geniestreich von Depeche Mode

SOTU, Anton Corbijn, Bahnhof! Nun werden sich wohl einige Menschen fragen, was ich von ihnen will. Manchen wird es helfen, wenn ich diesem Buchstaben-und Wörterchaos ein wenig Klarheit einhauche, in dem ich sage, dass es um das neue Depeche Mode Album `Sounds of the universe` geht. Dieses weitere Meisterwerk des britischen Trios, welches schon in […]

Europas historische Gedächtnisse

Wie bereits erwähnt, war ich gerade erst in Budapest und um eines der Highlights dieser Reise soll es in diesem Bericht gehen. Es geht um den Memento-Park, welcher vor den Toren der Stadt liegt. Es ist ein Platz den man aus verschiedenen Gründen in jedem Fall besuchen sollte, wenn man sich  in der ungarischen Hauptstadt […]

Von der Markthalle in Budapest direkt in den Topf nach Köln

Natürlich musste es so kommen, schließlich bin ich gerade erst aus Budapest zurück und das es da ein paprikalastiges Rezept gibt, ist wohl selbstverständlich. In Budapest besuchte ich unter anderem die alte Markthalle und es war ein Genuss. Die Markthalle in Barcelona, wo ich vor knapp einem Jahr war, war schon genial aber Budapest war […]

Nächste Seite »