Art for Europe

Kontinent der Kunst

Archiv der Kategorie 'Wien'

Daniel Richter auch in Wien

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Schon seit Anfang Februar sind Werke von Daniel Richter in einer Retrospektive in Wien zu sehen. Richter, den ich selbst vor langer in Zeit gemeinsam mit Jonathan Meese in Stade kennenlernen dürfte, ist einer der wohl interessantesten und wichtigsten Künstler seiner Generation. Das 21er Haus präsentiert nun mit Lonely […]

Der Kampf der russischen Avantgarden

Ermöglicht durch: Andrea Zisler. In diesem Interview spricht Dr. Klaus Albrecht Schröder, Direktor der Albertina, über die Ausstellung `Chagall bis Malewitsch. Die russischen Avantgarden` – 26. Februar bis 26. Juni 2016, Albertina Wien.


Worte der Kunst im März 2016

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Auch im März möchte ich die Worte der Kunst wieder mit einem kleinen aber feinen Ausstellungstipp verbinden. Es geht um M.C. Escher (1898-1972). Der niederländische Grafiker und Künstler wurde mit seinen unmöglichen Figuren weltbekannt und bringt bis zum heutigen Tage manches Hirn zum Glühen.

Ein guter Start ins zweite Jahrzehnt

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Am vergangenen Dienstag war es soweit und Art for Europe (A4E) feierte den 11. Geburtstag, allerdings diesmal im ganz kleinen Rahmen. Im letzten Jahr wurden die ersten zehn Jahre noch angemessen groß mit Europa 2.0 gefeiert und auch in diesem Jahr wird es selbstverständlich eine Einzelausstellung geben, allerdings zu […]

ESC 2015 – Wie tief kann man fallen?

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Die interessante Frage aus der Überschrift stellte sich zum Ende der letzten Woche wieder einmal in Sachen Eurovision Song Contest (ESC). Man erinnert sich noch gut an den Skandal von Baku. Man muss aber gar nicht soweit zurückschauen, denn wie sich Conchita Wurst im letzten Jahr zur Werbefigur des […]

Lutz Motzer – Ein großer Künstler und Freund

Ich werde den Tag nie vergessen, als ich damals im Herbst 2001als junger Galerist  in Leverkusen kurz davor stand, die Ausstellung zu meinem allerersten Kunstwettwerb zu eröffnen. Ich räume ein, ein wenig aufgeregt gewesen zu sein, als auf einmal dieser kleine, sympathische, ältere Herr vor mir stand und mir unbedingt seine Mappe zeigen wollte, damit […]

Europas historische Gedächtnisse

Wie bereits erwähnt, war ich gerade erst in Budapest und um eines der Highlights dieser Reise soll es in diesem Bericht gehen. Es geht um den Memento-Park, welcher vor den Toren der Stadt liegt. Es ist ein Platz den man aus verschiedenen Gründen in jedem Fall besuchen sollte, wenn man sich  in der ungarischen Hauptstadt […]

Thomas D präsentiert Kennzeichen D

Seit geraumer Zeit findet Ihr auf dieser Plattform, die sich als Dokumentation, wie auch als Netzwerk für europäische Kunst und Kultur versteht, auch Musikkritiken in Form von Berichten über CDs und Konzerte. Dies Mal gibt es etwas ganz besonderes, denn in gut 14 Tagen, am 12.09.2008 erscheint es endlich, dass neuste Werk von Thomas D. […]