Art for Europe

Kontinent der Kunst

Archiv der Kategorie 'Dave Gahan'

Depeche Mode – Spirit

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Am vergangenen Freitag war es soweit und nach gut vier Jahren erschien endlich das neue Studioalbum von Depeche Mode. Es war ein krasses Erlebnis, beim ersten Hören dachte ich, ich hätte dies alles schon einmal gehört. Dies ist nun ganz und gar nicht negativ gemeint, im Sinne von nichts […]

Depeche Mode – Was bisher geschah

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. In wenigen Stunden ist es endlich soweit und mit Spirit erscheint das neue Album von Depeche Mode. Ein guter Zeitpunkt einmal zu schauen, was sich, außer einem grandiosen Live-Set, seit Delta Machine, dem letzten großartigen Studioalbum, getan hat. Man kann nun wirklich nicht von einer großen Kreativpause sprechen, wie […]


Worte der Kunst im März 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Dieses Jahr steht ganz im Zeichen der Musik, dies konnte man bislang deutlich erkennen. Natürlich wird es im Laufe des Jahres auch noch um andere Kunstformen gehen aber nicht in diesem Monat, denn der wird von Highlights rund um die britische Kultband Depeche Mode geprägt sein. Dies liegt daran, […]

Depeche Mode und ein Vorgeschmak auf 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Nachdem hier zuletzt wieder einmal der Herbst ziemlich rockig mit Metallica eingeläutet wurde, geht es diesmal etwas ruhiger mit feinstem Elektropop weiter. Hier gibt es nun aber nicht nur wieder ordentlich auf die Ohren, sondern zusätzlich gleich noch etwas voll auf den Sehnerv. Depeche Mode, deren neues Album Spirit […]

Depeche Mode – LIVE and ALIVE in Berlin

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Doch, zwei Wochenenden brauchte ich schon dafür, diesen riesigen Berg an Kunstgenuss, welchen die neuste Box mit Livemusik von Depeche Mode bietet, durchzuarbeiten. Vorab sei schon verraten, es hat sich komplett gelohnt.

Jahresendspurt mit Anton Corbijn

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Mehr und mehr setzt sich nun die nasskalte Jahreszeit durch, auch wenn das letzte Wochenende mit Herbst noch so gar nichts zu tun hatte. Beim aktuellen, schmuddeligen Herbstwetter zieht es mich erst einmal nicht so sehr vor die Tür, was aber auch kein Problem ist. Auf der einen Seite […]

Die Seelenretter und das Licht des Todes

Das neue Jahrtausend war gerade angebrochen, da gründeten die britischen Produzenten Ian Glover und Rich Machin das Projekt Soulsavers. Seit diesen Tagen erschienen neben zahlreichen Remixen, auch vier eigene Studioalben, sowie zehn Singles.

Delta Machine

Endlich ist es soweit und vor einigen Tagen erschien das 13. Studioalbum von Depeche Mode mit dem Titel Delta Machine. Vergleicht man es mit dem Vorgänger Sounds of the universe (SOTU), ist es ein eher bescheidenes Album, was das Erscheinungsbild angeht, wobei es auch schwer bis fast unmöglich war, SOTU auf diesem Gebiet noch zu […]

!> ^^ und der Kult

Endlich sorgt die britische Kultband Depeche Mode wieder für Schlagzeilen, denn sie kündigten gerade erst ihre nächste Konzertreihe und ein damit verbundenes neues Album an. Ein guter Anlass um den Mythos Depeche Mode, der sich seit Anfang der 1980er stetig ausgebaut hat, näher zu beleuchten. Schaut man sich die Band an, stellt man bald fest, […]

Depeche Mode – UNKNOWN

Das große Unbekannte ist es wohl, was man in diesen Tagen zu den Jungs Andrew Fletcher, Martin Lee Gore und Dave Gahan, besser bekannt als Depeche Mode, sagen kann und muss. Jüngst traten die Briten auf die Bühne der Pariser Konzertstätte Gaîté Lyrique, unweit des Kunstzentrums Centre Pompidou und ließen schon eine halbe Stunde vor […]

Nächste Seite »