Art for Europe

Kontinent der Kunst

Archiv der Kategorie 'Charlie Hebdo'

Worte der Kunst im Dezember 2015

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Es wird Zeit für die letzten Worte der Kunst in diesem Jahr und diese verbinden sich schon irgendwie auch mit einem weiteren, kleinen Rückblick aufs nun langsam endende 2015. Ob es ein gutes Jahr für die Kunst war, kann man wohl noch nicht abschließend bestimmen, für die Kultur war […]

Und dann endet auch schon wieder 2015

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. In diesen Tagen kommt es mir wirklich sehr extrem vor, dass auch dieses Jahr schon wieder fast vorüber sein soll. Tatsächlich gibt es einigen Geschichten, welche noch für dieses Jahr vorgesehen waren, die aber in 2015 keinen Platz mehr finden aber natürlich nachgeholt werden.


Drogen und Öl statt Kultur

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Es ist schon erstaunlich, dass immer wieder versucht wird, von einem Kampf der Kulturen zu sprechen, wobei es tatsächlich um einen Religionskrieg geht. Interessant ist dabei vor allem auch, warum immer wieder Personengruppen im Namen des Islams die Möglichkeit geboten bekommen, religiöse Kulturschätze zu vernichten, die übrigens nicht immer […]

1179 – Das Comeback von Charlie Hebdo

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Abgesehen von der wichtige Ausgabe direkt nach dem Attentat vom Anfang des Jahres auf die Redaktion von Charlie Hebdo in Paris, erschien in der letzten Woche die erste reguläre Ausgabe des großartigen französischen Satiremagazins, nachdem sich die Überlebenden für einige Wochen eine Auszeit genommen hatten, was nach diesen Erlebnissen […]

Worte der Kunst im Januar 2015

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Und schon neigt sich der erste Monat des Jahres auch wieder dem Ende zu und man kann behaupten, dass der Start in 2015 ganz anders verlaufen ist, als es angedacht war. Welche grausame Form der große Religionskrieg auch in Europa zum Jahresbeginn annahm, war so aber nun wirklich nicht […]

Charlie Hebdo und die wahren Feinde der Freiheit

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Es ist jetzt eine Woche her, dass in Paris und anderen Teilen Frankreichs der Terror tobte. Desto mehr Abstand man zu den abscheulichen Taten bekommt, desto mehr versteht man auch vieles. Natürlich wurden auch wieder sehr viele Märchen gestreut, so waren es deutsche Politiker, welche wieder etwas vom Kampf […]