Art for Europe

Kontinent der Kunst

Archiv der Kategorie 'München'

Der Kampf der russischen Avantgarden

Ermöglicht durch: Andrea Zisler. In diesem Interview spricht Dr. Klaus Albrecht Schröder, Direktor der Albertina, über die Ausstellung `Chagall bis Malewitsch. Die russischen Avantgarden` – 26. Februar bis 26. Juni 2016, Albertina Wien.

Ein guter Start ins zweite Jahrzehnt

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Am vergangenen Dienstag war es soweit und Art for Europe (A4E) feierte den 11. Geburtstag, allerdings diesmal im ganz kleinen Rahmen. Im letzten Jahr wurden die ersten zehn Jahre noch angemessen groß mit Europa 2.0 gefeiert und auch in diesem Jahr wird es selbstverständlich eine Einzelausstellung geben, allerdings zu […]


Kunst und Antisemitismus

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Beutekunst bleibt auch weiterhin ein heikles Thema, wie man zuletzt an der Kunstsammlung des Cornelius Gurlitt (1932-2014) erkennen konnte und in diesem Zusammenhang ist man auch ganz schnell beim Thema Antisemitismus. Ein Problem, welches gerade erst wieder für Schlagzeilen sorgte. In diesem Kontext muss man natürlich auch genau schauen, […]

Eric Clapton – Der Gitarrengott und der runde Geburtstag

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Es ist wirklich kein Aprilscherz, denn Eric Clapton wurde vorgestern tatsächlich schon 70 Jahre alt und trat so auch gleich den Beweis an, dass Drogen und Alkohol in großen Mengen nicht immer zwingend für ein kurzes Leben stehen müssen. Es sei an dieser Stelle angemerkt, dass es natürlich trotzdem […]

Cornelius Gurlitt und die Frage nach seinem Erbe

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Gestern verstarb Cornelius Gurlitt, der Sohn des umstrittenen Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt, im Alter von 81 Jahren, womit der Fall um einen der größten deutschen Kunstschätze überhaupt in eine weitere Runde gehen wird. Natürlich ist es richtig, dass ein Mann in diesem Alter, der zu dem auch noch schwer herzkrank […]

Worte der Kunst im November 2013

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Jüngst ging Dieter Hildebrandt von uns. Er hatte sich gerade erst von der Bühne verabschiedet aber trotzdem hatte kaum jemand damit gerechnet, dass sich der 1927 geborene Kabarettist auch so schnell von der Bühne des Lebens verabschieden würde. Es sind solche großartigen Künstler, die Deutschland immer mehr abhandenkommen und […]

Die geheimnisvolle Geschichte des Cornelius Gurlitt

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Es geht um einen unvorstellbar großen Kunstschatz, den sich die Bundesrepublik Deutschland vor gut anderthalb Jahren unter den Nagel gerissen hat. Die Rede ist vom Schwabinger Kunstschatz des Cornelius Gurlitt. Gurlitt, der im kommenden Monat 81 Jahre alt wird, lebte bis im Frühjahr 2012 im Münchner Stadtteil Schwabing und […]

Depeche Mode – UNKNOWN

Das große Unbekannte ist es wohl, was man in diesen Tagen zu den Jungs Andrew Fletcher, Martin Lee Gore und Dave Gahan, besser bekannt als Depeche Mode, sagen kann und muss. Jüngst traten die Briten auf die Bühne der Pariser Konzertstätte Gaîté Lyrique, unweit des Kunstzentrums Centre Pompidou und ließen schon eine halbe Stunde vor […]

HG Esch in München

Hans Georg Esch wurde 1964 in Neuwied am Rhein geboren und absolvierte eine klassische Fotoausbildung. Seit 1989 arbeitet er als freischaffender Architekturfotograf für nationale und internationale Architekturbüros und zählt heute zu den renommiertesten Vertretern auf diesem Gebiet. Neben Auftragsarbeiten ist dabei ein eigenständiges Oeuvre freier künstlerischer Arbeit entstanden, in dem Esch seinen Blick auf die […]

Nicht nur auf ein Bier

Nachdem ich in den letzten Wochen sehr viel über meine Agentur für Kunst, Kultur, Journalismus, Text, Fotografie, PR & SocialMedia geschrieben habe, gibt es nun wieder etwas zu meiner Tour durch Europa, die damals im Jahr 2004 begann. Wenn man auf den Straßen Europas unterwegs ist, ist es schön auch immer etwas vertrautes zu haben. […]

Nächste Seite »