Art for Europe

Kontinent der Kunst

Archiv der Kategorie 'Kassel'

documenta 14 – Die etwas andere Griechenlandkrise

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Gerade erst endete die documenta 14 und sie ist wohl in große finanzielle Schieflage geraten und Schuld sollen natürlich auch dabei wieder die Griechen haben. Wenn es nicht so ernst wäre, könnte man es glatt für eine große künstlerische Inszenierung halten, was einem in diesem Zusammenhang geboten wird.

Worte der Kunst im Juli 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Am Wochenende ging die documenta 14 zu Ende, wobei sich dies nur auf den Ableger in Athen bezieht, in Kassel geht es noch bis 17. September 2017 weiter. Auch diese Form der Globalisierung scheint nicht gelungen zu sein. Es gab zwar 350.000 Besucher in der griechischen Hauptstadt und selbstverständlich […]


Worte der Kunst im Juni 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Mit diesen Worten der Kunst endet hier dann auch schon die erste Jahreshälfte, was zeigt, wie die Zeit auch weiterhin rasant dahin läuft. Das erste Halbjahr war hier sehr musikalisch geprägt und dies auch in Verbindung mit vielen tollen Erinnerungen. Aber in diesen Tagen hat auch die Gegenwart vieles […]

Worte der Kunst im April 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Nach ganz viel Musik zum Beginn des Jahres soll es nun auch wieder nach und nach um Ausstellungen gehen und da kommt man in diesem Jahr natürlich nicht an der documenta 14 vorbei. Diese startete gerade in Athen, was auf den ersten Blick verwirrt aber leicht erklärt ist, denn […]

Freispruch für Jonathan und die Kunst

Ermöglicht durch: hÜlsberg-Die Sache mit dem Ü! Der Künstler Jonathan Meese wurde jüngst in Kassel angeklagt, da er auf einer seiner Performances den Hitlergruß dargestellt hatte, was er im Übrigen häufiger tut. Überhaupt ist der Nationalsozialismus immer wieder ein Thema in seinen Arbeiten.

Kassel und der Erfolg

Gerade ging die documenta 13 in Kassel zu Ende und es gab einige Kritik im Vorfeld, die ich persönlich auch gerechtfertigt fand. Allerdings muss man einräumen, dass natürlich auch bei diesem Megakunstevent am Ende des Tages der Erfolg zählt. Auch wenn es hierbei um Kunst geht, nutzt man in erster Linie natürlich die Besucherzahlen, um […]

documenta 13 oder Dogumenta?

Es ist wieder soweit und in Kassel startete die documenta und wie eigentlich immer, sorgt sie auch diesmal wieder für Diskussionen, was wichtig ist und auch über die Jahrzehnte zu einem festen Bestandteil dieses kulturellen Highlights geworden ist. Man kann aber in diesem Jahr auch die Meinung vertreten, dass Grenzen überschritten wurden, die man vielleicht […]