Art for Europe

Kontinent der Kunst

Archiv der Kategorie 'Film und CD Kritik'

Weihnachten 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Auch in diesem so musikalischen Jahr freue ich mich natürlich, Euch allen ebenfalls hier im Namen von Art for Europe (A4E) wieder einmal eine zufriedene, glückliche und vor allem aber eine gesunde Weihnachtszeit wünschen zu dürfen. Auch im kommenden Jahr wird es wieder viele unterhaltsame und informative Neuigkeiten zur […]

Worte der Kunst im Dezember 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Und schon wieder steht ein weiteres Jahr kurz vorm Ende und es war doch ein wirklich besonderes. Ein ganzes Jahr ohne eine Reise, was so nicht geplant war aber zum Glück kann man im Leben auch nicht immer alles planen. Dafür war es wohl das musikalischste Jahr, welches es […]


Metallica – Der Abschied von Cliff Burton

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Ein Leben ohne Metallica wäre für mich wohl ziemlich sinnfrei und seit gut einem Jahr rocken sie mein Leben wieder so richtig, wie man hier auch miterleben konnte. Wichtige Teile dieser Entwicklung waren, neben dem neuen Album aus dem letzten Jahr, vor allem auch die Deluxe-Boxen über die ich […]

Worte der Kunst im November 2017

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Immer wieder hatte ich darauf hingewiesen, dass es ein Jahr voller Musik ist, was sich auch in den Berichten immer wieder zeigte. Man muss dazu wissen, dass ich Musik schon mein ganzes Leben gesammelt habe und an dieser Stelle kommt die Sache mit dem Karma ins Spiel. Ich habe […]

Die Queen lebt noch immer

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Letzten Freitag war es soweit und der 13. Geburtstag von Art for Europe (A4E) stand an und es gab ein ganz besonderes Geburtstags-geschenk. Im Juni 1986 brachten The Smiths ihr legendäres drittes Studioalbum The Queen Is Dead heraus und sie riefen so den Tod der Queen aus. Natürlich lebt […]

In love with Lulu

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Schon Ende 2016 zeichnete sich ab, dass Musik dieses Jahr prägen sollte und Metallica spielte dabei eine große Rolle. Außerdem ging es auch immer wieder um den begnadeten Künstler Anton Corbijn, nun trifft all dies und noch viel mehr erneut aufeinander.

U2 und die unsterblichen Bäume

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Wie versprochen, geht es noch einmal zurück ins Jahr 1987, ein Jahr an welches ich mich gerne erinnere und dies auch wegen der großartigen Musik, welche damals erschien. Mit dem Geburtstagsalbum zu The Joshua Tree von U2 wird gerade an solche erinnert. Vor fast genau 30 Jahren, im März […]

Vor 30 Jahren hieß es auch Deacon Blue

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Immer wieder stelle ich fest, was ganz und gar nicht negativ behaftet ist, wie die Zeit vergeht. Das wundervolle 1987 ist nun schon wieder 30 Jahre her und es kommt mir tatsächlich nicht so vor. Damals erschienen grandiose Alben und damit ist es auch schon wieder 30 Jahre her, […]

Metallica – Wie alles weiterging

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Metallica sorgte hier schon im letzten Jahr für einen lauten Jahresausklang und es wurde angekündigt, dass es damit noch lange nicht vorbei sein sollte und so begann bald schon eine Reise zum Anfang der 1980er nach Kalifornien. Denn vor gar nicht allzu langer Zeit erschien eine Deluxe-Box zu Kill […]

Depeche Mode – Spirit

Ermöglicht durch: Ihr Name / Firmenname. Am vergangenen Freitag war es soweit und nach gut vier Jahren erschien endlich das neue Studioalbum von Depeche Mode. Es war ein krasses Erlebnis, beim ersten Hören dachte ich, ich hätte dies alles schon einmal gehört. Dies ist nun ganz und gar nicht negativ gemeint, im Sinne von nichts […]

Nächste Seite »